Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
.::Gästebuch::.
    Eintragen     
 

Bitte trag Dich in´s Gästebuch ein
( 83 Personen sind seit dem 1.Juni 2007 eingetragen. )

Name: Homepage:
eMail: Herkunft:
ICQ Nummer:    

Wie finden Sie unsere Internetseite?
(himmlisch) (sehr gut) (gut) (ansprechend)
(cool) (gefährlich) (so lala) (schlecht)
Bild oder Datei: (Max. 50MB)

Ihr Kommentar:

 

    Eintrag:     
  43) protour aus Germany schrieb am 1.Juni 2010 um 14:05 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 

Viele Tipps stehen in diesem persönlichen Reisebericht: "Westwärts" Erlebnisse auf dem Weg von St.-Jean-Pied-de-Port nach Santiago de Compostela unter http://www.rj-simon.de/buecher/infos/index.html erfahren Sie mehr.

 

    Eintrag:     
  43b) Anzeige / Angebote schrieb am 29.Juni 2017:


 

    Eintrag:     
  42) Elke aus deutsch schrieb am 17.Oktober 2009 um 18:14 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 

Würde gern mit Jakobspilgern in Kontakt treten, da ich
nächstes Frühjahr selbst gehen möchte.

 

    Eintrag:     
  41) Robert aus Augsburg schrieb am 25.August 2009 um 19:06 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 

Hallo Franko,
danke das Du Deine Bilder und das Tagebuch ins Netz gestellt hast.
Sehr prof. Arbeit übrigends.
Ich bin den Camino dieses Jahr gelaufen und da ich keine eigene Bilder habe war es für mich super den Weg im Netz nochmal zu gehen.
Ich wünsche Dir viel weiterhin vile Glück und zufriedenheit im leben
Robert

 

    Eintrag:     
  40) WAL aus Baden schrieb am 21.August 2009 um 18:39 Uhr:
Homepage: http://larl.de

Hallo Franko,
Klasse! Es war "Dein" Weg, so wie jeder, der diesen Weg geht (oder mit dem Bulldog fährt www.larl.de), "seinen" Jakobsweg macht. Die herbe Kritik von Steffanie teile ich nicht. Jeder mag "seinen" Weg mit anderen mitteilen, wenn es es will. Dadurch wird die Reise nicht entpersonifiziert und gibt anderen wertvolle Tipps bzw. ermutigt sie dazu. Nochmal: Hut ab!

 

    Eintrag:     
  39) Franko aus Deutschland schrieb am 1.Juli 2009 um 01:33 Uhr:

hallo kathrin, schade das ich keine email adresse von dir habe. würde mich auch interessieren was aus ihm geworden ist. kannst mir ja mal mailen: franko@fuerstenhoff.de

 

    Eintrag:     
  38) Kathrin aus Schwerin schrieb am 30.Juni 2009 um 22:59 Uhr:

Hallo Franko,
danke das du uns an deinen Eindrücken teilhaben lässt. Deine Homepage ist sehr interessant und liebevoll gestaltet. Ich habe deine Seite zufällig bei meiner Suche nach Erhard Zeidler entdeckt. Du erwähnst seinen Namen und ein kurzes Treffen mit ihm in deinem Tagebuch.
Ich selbst habe ihn auf meinem Camino 2005 kennen gelernt. Ich war einige Tage mit ihm unterwegs und habe viel Interessantes über ihn und seinen Weg erfahren.
Im Sommer 2006 hatte ich dann ganz unerwartet eine Postkarte aus Santiago von ihm in meinem Briefkasten.
Das hat mich wirklich zu Tränen gerührt, weil ich doch wußte das er nie Geld in der Tasche hatte ... aber für die Karte und die Briefmarke hat es scheinbar gereicht und was viel wichtiger ist...er hat unsere Begegnung nicht vergessen und hat mir ein Jahr später diese Karte geschickt. Das war für mich wie ein Zeichen des Himmels und deshalb habe ich mich 2006 ein zweites Mal auf den Weg gemacht. Ich bin am 12.Juli in Pamplona gestartet und am 8.August in Santiago angekommen. Meine Erfahrungen auf diesem Weg waren besonders schön und haben mich nachhaltig geprägt. Erhard Zeidler bin ich leider nie wieder begegnet und diese eine Postkarte aus Santiago blieb das einzige Lebenszeichen von ihm.
Ich würde mich gern bei ihm bedanken.

Den Menschen, die sich auch auf den Camino begeben werden, wünsche ich ein offenes Herz, um die kleinen unsichtbaren Wunder auf ihrem Weg wahrnehmen zu können.

Buen Camino! Kathrin

 

    Eintrag:     
  37) Sarina aus Schleswig schrieb am 15.Juni 2009 um 14:53 Uhr:

Hallo!
Dies ist eine wirklich tolle Seite, vorallem tolle Bilder.
Dieses Jahr im September werde ich auch losgehen.
Ich bin schon so aufgeregt und voller Vorfreude, dass ich am liebsten jetzt schon meine Sachen zusammenpacken uns lospilger würde

 

    Eintrag:     
  36) Franko aus Deutschland schrieb am 13.Juni 2009 um 01:54 Uhr:
Homepage: http://www.abenteuer-jakobsweg.de

Kein Respekt.Auch kein Schrei nach Aufmerksamkeit. Es ist für meine Freunde, Camino Gefährten und für die, die etwas über den Camino wissen, lesen oder visuel erfahren möchten. Manche stellen ihre lieblingsfotos ihrer katzen ins internet und ich diese erfahrung.
Wie bist du auf diese Seite gekommen ?????????????????????????????????????????
kannst mir ja mal privat schreiben.
servus franko

 

Diese Seite wurde 37.743 mal aufgerufen, davon 615 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 11



Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: